EINE IMAGINÄRE AUSSTELLUNG        31. AKTION

Am 16. März 2013, um 11:55 Uhr MEZ, trafen sich die Kausalkörper von Marina

Abramovic • Joseph Beuys • Louis Flamel & Dagmar Sollmann,

allesamt in Weiß gekleidet,

im Weißen Raum (Secret Room) an einem Weißen Tischquadrat. Dieser quadratische Säulentisch steht auf Kupferplatten, welche zusammen ein gleichschenkeliges Kupferkreuz

bilden. Der Weiße Tisch steht in der Mitte dieses Kreuzes (Herz) und die vier Weißen Würfel auf den Schenkeln in den vier Himmelsrichtungen

(Kopf - Norden / Rechte Hand - Westen / Linke Hand - Osten / Füße - Süden). Der übrige Boden des Raumes ist ein Weißes Federmeer.

Auf diesen Würfeln platznehmend (Abramovic - Norden / Flamel - Süden / Beuys - Westen / Sollmann - Osten)

reichten sie sich nach 7 Minuten die Hände und bildeten so einen Weißen Energiekreis ~ Concilium contemplativa.

Sie verweilten so 7 Tage und 7 Nächte in tiefer Kontemplation.

Am 22. März verließen sie den Weißen Raum, zurück blieb ihre Präsenz.